Neue Mobiltelefon-Tarife fast ohne Tempo-Bremse: o2 Free Allnet-Tarif-Angebote

Ltesmartphone.de, die Online-Plattform für günstige LTE-Allinculsive-Tarif-Angebote im o2-Datennetz, hat sein Tarif-Portfolio überarbeitet. Die o2-Free-Handy-Tarife sind jetzt besonders verbraucherfreundlich: Kunden mit einem o2-Free-Allnet-Flat-Tarif surfen selbst nach Verbrauch des monatlichen Surfvolumens mit bis zu 1.000 Kbit/s im mobilen Internet. Zuvor galt die übliche Drosselung auf maximal 64 Kbit/s. Die neuen o2-Free-LTE-Allnet-Tarif-Angebote können ab sofort bei www.Ltesmartphone.de bestellt werden.

Highspeed-Smartphone-Flatrates ab 24,99 Euro im Monat

Die vier neuen o2-Free-LTE-Handy-Tarif-Angebote von Ltesmartphone.de sind nach Highspeed-Inklusivvolumen gestaffelt, je größer das monatliche Datenpaket, desto höher der Preis der Monatsgebühr. Der kleinste Allinculsive-Flat-Tarif Free-S bietet ein Download Volumen von einem Gigabyte und wird auf Ltesmartphone.de für 24,99 Euro im Monat angeboten. Der größte Smartphone-Flat-Tarif o2-Free XL richtet sich an Vielsurfer:  zum Preis von 54,99 Euro erhält der Nutzer hier ein schnelles Volumen von 8 GB pro Monat. Die neuen Free-Tarife werden im LTE-Datennetz von o2 realisiert und bieten Übertragungsraten von bis zu 225 Mbit/s.

 

In den Allnet-Tarif-Angeboten sind eine Internet-Flatrate, eine SMS-Flatrate und eine Telefon-Flatrate in alle Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz enthalten. Darüber hinaus sind alle o2-Free-Allnet-Tarife mit einer Flatrate für das EU-Roaming ausgestattet. Damit lässt sich das mobile Internet in allen 28 EU-Mitgliedsstaaten kostenfrei nutzen. Die Mindestvertragslaufzeit der neuen Free-Allnet-Internet-Tarife beträgt 24 Monate. Der einmalige Anschlusspreis liegt bei 29,99 Euro.

 

1.000 Kbit/s auch nach Verbrauch des Inklusivvolumens

Im Gegensatz zu herkömmlichen Allnet-Internet-Tarifen wird in den o2-Free-Handy-Tarif-Angeboten die Speedrate nicht auf GPRS-Niveau gedrosselt. Das heißt, Kunden mit einem o2-Free-Allnet-Flat-Tarif können auch nach Verbrauch ihres monatlichen Datenvolumens mit einer Download-Geschwindigkeit von bis zu 1.000 Kbit/s weitersurfen. Üblicherweise müssen Nutzer eine Tempo-Bremse auf maximal 64 Kbit/s akzeptieren, wenn sie das Monatsvolumen voll ausgeschöpft haben. Mobiles Breitband ist mit GPRS-Geschwindigkeit kaum mehr möglich. Ltesmartphone.de-Kunden mit einem o2-Free-Smartphone-Tarif können dagegen weiterhin unbegrenzt Messenger-Anwendungen nutzen, komfortabel im Internet surfen oder mobile Musikdienste streamen.

 

4G-Mobiltelefon: Ltesmartphone.de ist ein Projekt der BRBD Breitbanddienste GmbH

Ltesmartphone.de ist ein Angebot der BRBD Breitbanddienste GmbH, das in Kooperation mit der Telefónica Germany GmbH & Co. OHG realisiert wird. Die BRBD Breitbanddienste GmbH ist ein Telekommunikationsunternehmen, das gemeinsam mit renommierten Partnern Angebote für Mobilfunk und Breitband-Internet entwickelt und online vertreibt. Der Fokus im Vertrieb liegt bewusst auf dem Online-Kanal. Alle Prozesse und Kosten werden so schlank wie möglich gehalten, entstehende Preis- und Kostenvorteile werden an die Kunden weitergegeben.

Zurück