Handy-Allnet-Flatrates mit 5 GB und 10 GB Inklusivvolumen für Deutschland und für das EU-Ausland stark reduziert

Extra viel Datenvolumen im besten D1-Datennetz gibt es jetzt bei den Sommer-Aktionstarifen des Online-Anbieters Smartphoneflat.de: die Handy-Allnet-Flat D1 L wird von 2 GB auf jetzt 5 GB aufgestockt; im D1 XL Handy-Allnet-Flat-Tarif stehen ab sofort 10 GB statt 4 GB an monatlichem Download Volumen zur Verfügung. Die D1 Smartphone-Flats können während des Aktionszeitraumes online auf www.smartphoneflat.de gebucht werden.

Weiterlesen …

Neue Info-Plattform DVB-T2-TV.de bietet alle Informationen zum neuen Antennenfernsehen über DVBT2HD

Hochauflösendes HD-Fernsehen und eine erweiterte Sendervielfalt: das bietet das neue digitale Antennenfernsehen DVB-T2 HD. Am 29. März 2017 wird das Antennenfernsehen per DVB-T in vielen deutschen Regionen abgeschaltet. Wer in Zukunft TV-Programme über die Antenne ansehen möchte, muss auf den neuen digitalen Standard DVB T2 HD umstellen.

Weiterlesen …

Smartphone-Tarife-Shop: Neue Handy-Tarife ab 6,99 Euro

Die Online-Plattform für günstige Handy-Tarife Smartphone-Tarife-Shop.de hat ab sofort vier neue Smartphone-Tarife im Angebot: die Allnet-Tarife von smartmobil.de bieten unbegrenztes Telefonieren, Simsen und Surfen mit einem monatlichen Surfvolumen zwischen 750 MB und 6 GB. Alle Smartphone-Flatrates von smartmobil.de sind LTE-Allnet-Tarife mit Download-Geschwindigkeiten von bis zu 50 Megabit pro Sekunde im 4G-Mobilfunknetz von o2.

Weiterlesen …

Prepaid-SIMs: Ausweispflicht kommt

Ab dem 1. Juli 2017 gilt Ausweispflicht beim Erwerb einer Prepaid-Simkarte in Deutschland. Diese Neuerung hatte die Bundesregierung im vergangenen Jahr beschlossen. Das verschärfte Recht soll es Terroristen erschweren, über Prepaid-Simkarten mit dem Handy zu kommunizieren, ohne dabei ihre Identität preiszugeben.

Weiterlesen …

Internetstick.de: Mobiles Internet ab sofort auch im Telekom-D1-Mobilfunknetz möglich

Ab sofort gibt es neue Tablet-Datentarife in Telekom-D1-Breitbandnetz-Qualität bei Internetstick.de: der Online-Anbieter von günstigen Datenflats und Internet-Surf-Sticks hat sein Portfolio überarbeitet und startet mit preisreduzierten Tarifangeboten im Telekom-D1-Breitbandnetz in das Frühjahr. Nutzer finden bei Internestick.de ab sofort sowohl SIM-only-Notebook-Datentarife und passende USB-Datensticks im Netz von Vodafone als auch im D1-Breitbandnetz der Telekom.

Weiterlesen …

Telekom verbessert Mobiltelefon-Prepaid-Flats

Ab sofort erhalten Kunden in einigen Prepaid-Handy-Tarifen der Telekom ein größeres Volumen. Die Änderungen gelten für die Prepaid-Tarife MagentaMobil Start M und L: hier wurde das monatliche Inklusivvolumen auf 1 GB bzw. 1,5 GB aufgestockt, die Preise bleiben dabei unverändert. Keine Änderungen gibt es in den kleineren Prepaid-Tarif-Angebote Start XS und S sowie bei den Tarifoptionen im Datenbereich Data Start.

Weiterlesen …

Smartphones mit Allinculsive-Tarifen für 1 Euro bei Vodafone

1-Euro-Wochen bei Vodafone: ab sofort gibt es jede Woche ein neues Top-Mobiltelefon für nur einen Euro zum Vertrag. Aktuell ist das Samsung Galaxy S7 Edge zum Vorteilspreis erhältlich. Kunden von Allinclusiveflat.de profitieren ebenfalls von den Angebotswochen: die Handy-Flats der Online-Plattform Allinclusiveflat.de werden ausschließlich im D2-Breitbandnetz von Vodafone realisiert.

Weiterlesen …

Neue Mobiltelefon-Tarife fast ohne Tempo-Bremse: o2 Free Allnet-Tarif-Angebote

Ltesmartphone.de, die Online-Plattform für günstige LTE-Allinculsive-Tarif-Angebote im o2-Datennetz, hat sein Tarif-Portfolio überarbeitet. Die o2-Free-Handy-Tarife sind jetzt besonders verbraucherfreundlich: Kunden mit einem o2-Free-Allnet-Flat-Tarif surfen selbst nach Verbrauch des monatlichen Surfvolumens mit bis zu 1.000 Kbit/s im mobilen Internet. Zuvor galt die übliche Drosselung auf maximal 64 Kbit/s. Die neuen o2-Free-LTE-Allnet-Tarif-Angebote können ab sofort bei www.Ltesmartphone.de bestellt werden.

Weiterlesen …

Prepaid-SIMs für das Smartphone nur noch mit Ausweis

Käufer einer Prepaid-SIM-Karte für das Smartphone sollen in Zukunft ihre Identität mit einem Ausweis belegen. Diese neue Regelung hat das Abgeordnetenhaus in Berlin verabschiedet. Die Maßnahme ist Teil eines neuen Anti-Terror-Gesetzespakets, das die Bundesregierung nach den Anschlägen von Paris und Brüssel erarbeitet hat.

Weiterlesen …

Neue Smartphonetarife und Deals bei Smartphonebundle.de

Neue Sonderaktionen bei Smartphonebundle.de: die Online-Plattform für günstige Smartphone-Tarif-Angebote startet mit drei neuen Spar-Aktionsangebote in den Sommer 2016. Die neuen Angebote bestehen aus einem  rabattierten Smartphone, einem Handy-Allnet-Flat-Tarif sowie einem gratis Tablet-PC. Dabei handelt es sich um hochwertige Markengeräte von Samsung, Nokia oder Sony und verbilligte Vertragstarife. Besteller können bei www.smartphonebundle.de zudem wählen, für welches Datennetz  sie den Vertrag abschließen wollen. Auf Wunsch wird die Rufnummer beibehalten.

Weiterlesen …

Die neuesten USB-Surfstick-Modelle und Internet-Flatrates 2016

Wer mit dem Notebook unabhängig von öffentlichen Wireless LAN-Hotspots sein will, kann immer noch auf mobile USB-Surfsticks setzen. Das sind kleine USB-Mobil-Sticks, die sich schnell installieren lassen.

Weiterlesen …

Telekom-Handy-Flatrates als Prepaid-Tarif jetzt mit LTE-4G-Surfgeschwindigkeit

Prepaid-Smartphone-Tarife bieten den Nutzern volle Flexibilität und Kostenkontrolle, waren bislang aber meist auf langsamere Surfgeschwindigkeiten festgelegt als Laufzeit-Smartphone-Tarife. Das hat sich jetzt geändert: sowohl die Telekom als auch Vodafone stellen Prepaid-Kunden in ihren Netzen Datenraten auf LTE-Niveau zur Verfügung.

Weiterlesen …

Smartphoneflat.de: Neue Marke für All-Net-Flats

Die BRBD Breitbanddienste GmbH startet mit einer neuen Marke für Smartphone-All-Net-Smartphone-Flats in den Sommer: Smartphoneflat.de bietet Alle-Netze-Flat-Tarife mit freier Netzwahl und attraktiven Rabatten auf die Monatsgebühr. Besteller haben die Auswahl zwischen Smartphone-Internet-Tarifen in den Netzen von Vodafone, o2 und der Telekom. Je nach Tarifoption beträgt die Ersparnis für den Kunden bis zu 288 Euro.

Weiterlesen …

Mobiles Internet mit dem iPhone SE im Test

Das iPhone SE von Apple unterstützt den schnellen Mobilfunkstandard LTE und ist mit einem  kleineren Display ausgestattet als das iPhone 6s. Im Grunde ähnelt das aktuelle iPhone SE dem sehr beliebten iPhone 5S aus dem Jahr 2013, hat im Inneren aber die neueste Technik verbaut. Das Online-Magazin Teltarif.de hat einen Praxistest mit dem iPhone SE durchgeführt. Lesen Sie hier eine Zusammenfassung der Testergebnisse.

Weiterlesen …

Prepaid-Internet-Tarife im D2-Datennetz erhalten Tempo-Upgrade auf eine Übertragungsgeschwindigkeit von 225 Mbit/s

Prepaid-Nutzer kommen jetzt in den Genuss von extra schnellen LTE-Download-Geschwindigkeiten im D2-Breitband-Netz. Seit dem 14. April gilt für alle Kunden mit einer LTE-Prepaid-Freikarte CallYa die maximale Übertragungsrate von 225 Megabit pro Sekunde im Downlink. Das vierfach schnellere Surftempo erhalten Smartphone-Nutzer mit der kostenlosen Prepaid-Handy-SIM ohne Aufpreis. Freikarte und Prepaid-Tarif-Angebote können online auf der Plattform Lteprepaid.de gebucht werden.

Weiterlesen …